PKW-Brand

Datum: 18. Februar 2019 
Alarmzeit: 6:45 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene, SMS 
Dauer: 2 Stunden 57 Minuten 
Art: FEU 
Einsatzort: B202 
Einsatzleiter: M. Slamanig 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: MLF 61-41-02, TSF-W 61-41-01, MZF 61-14-01 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Raisdorf, Polizei 


Einsatzbericht:

Gegen 06:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rastorf zu einem PKW-Brand alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte fanden einen VW-Bus im Vollbrand vor. Die Rauchentwicklung war sehr stark, weswegen umgehend ein erster Löschangriff zur Niederschlagung des tiefschwarzen Rauches eingeleitet wurde. Zusammen mit den Kräften der Feuerwehr Raisdorf wurde das Fahrzeug anschließend mit Schaum abgelöscht.

Vor dem Abtransport durch ein Abschlepp-Unternehmen musste der beschädigte Diesel-Tank entleert werden.
Nach allen Aufräum- und Reinigungsarbeiten wurde der Einsatz gegen 9:42 Uhr beendet und die Einsatzkräfte rückten ein.

Presse: Artikel bei KN-Online lesen