Großbrand in Flüggendorf

Datum: 14. Mai 2018 
Alarmzeit: 3:28 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene, SMS 
Dauer: 2 Stunden 
Art: FEU 
Einsatzort: Schönkirchen; Ortsteil Flüggendorf 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: MLF 61-41-02, TSF-W 61-41-01, MZF 61-14-01 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden des 14.05.2018 wurde die Feuerwehr Rastorf zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Großbrand in der Gemeinde Schönkirchen alarmiert. Auf einer Fläche von circa 800 Quadratmetern brannte eine Scheune, die sich in unmittelbarer Nähe zu einem angrenzenden Wohnhaus befand. Die Feuerwehr Rastorf hat Atemschutzgeräteträger und weiteres Personal bereitgestellt.

Presse: Artikel bei KN-Online nachlesen